Freitag, 14. März 2014

Dream days




Ich kann mit Sicherheit sagen, dass gestern zu einen der schönsten Tage meines Lebens gehört hat. Manchmal muss man gar nichts großes unternehmen und man ist einfach so krass glücklich. Wir   waren vormittags am Dream Beach auf Lembongan, wo wir im Wasser eine Kokosnuss gefunden haben, die Mare dann für uns geknackt hat. Wir lagen wie zwei Wale am Strand, haben Kokuswasser getrunken, Kokosnuss gegessen und unser Glück genossen. Wir haben einfach mal genau das gemacht worauf wir Lust hatten, ohne zu denken "heute wollen wir noch das und das ansehen und wir müssen unbedingt noch dort hin", deswegen haben wir nach vier Monaten das erste Mal Mittagsschlaf gemacht haha... Abends sind wir mit dem Roller zum Sunset Beach gedüst und haben uns dort in einem wahnsinnig süßen Restaurant mit Sonnenuntergangsblick ein etwas teureres Abendessen ( immernoch zu durchschnittlich europäischem Preis) gegönnt. Das war wirklich der leckerste Fisch den ich je gegessen habe. Als Dessert gab es frittierte Banane in Zimt und Zuckermantel mit Carameleis. Der Tag war einfach so perfekt.

1 Kommentar:

Wir freuen uns über jegliche Fragen und Anregungen ♥