Mittwoch, 12. März 2014

Nusa Lembongan - hidden paradise






Ganz spontan haben wir uns gestern entschlossen mit dem Boot nach Nusa Lembongan zu fahren. Eigentlich war geplant eine Nacht in Sanur zu bleiben, doch weil wir keine günstige und schöne Übernachtungsmöglichkeit gefunden haben wollten wir direkt weiter. Während die Jungs sich im Café ausgeruht haben, war ich auf der Suche nach günstigen Tickets als es hieß, "The last boat leaves now!". Also haben wir unsere Rucksäcke aufgesetzt und sind zum Boot gehetzt. Nach einer eineinhalb stündigen fahrt war die Insel langsam in Sicht und schon vom Boot aus haben wir gesehen dass Sie traumhaft ist. Glasklares Wasser, weißer Sand, Seegrasplantagen, Schifferbötchen und Palmen wohin man schaut. So so schön ! Dort angekommen haben wir uns direkt einen wieder einen Roller gemietet und eine Unterkunft gesucht. Die letzten zwei Tage nur damit verbracht die Insel über kleine Feldwege abzufahren. Heute sind wir dann über eine kleine Holzbrücke auf die Nachbarinsel Nusa Ceningan gefahren um die Strände zu erkunden. Letztendlich sind wir an einem Resort angekommen, dessen Pool und Strand wir nutzen konnten für eine Pizza und ein Teller Pasta.

1 Kommentar:

Wir freuen uns über jegliche Fragen und Anregungen ♥